ÖBB 2050

Der Sound entstand aus einer Original-Aufnahme der Reihe 2050 (2050.05 der ÖGEG) im Rahmen des Themenzuges zwischen Krems und Emmersdorf und zurück. Dabei steht das „Fahren wie mit dem Original“ im Vordergrund. Dies bedeutet, dass alle acht Fahrstufen bei jeder Geschwindigkeit des Modells erreicht werden können.

Ein Umbau ist für alle Modelle der Firmen Lima und Rivarossi, sowie Arnold möglich.

 

Kategorie: 

Bewertung: 

0
No votes yet

Tabs

 

LeoSoundLab

Hauptplatz 17/C2/15
2514 Traiskirchen
Austria

 

Kontakt

Telefon:+43 660 47 48 830

E-Mail: