E-Lok

Der Sound entstand aus einer Original-Aufnahme des ÖBB Cityjets 4746.012 auf der Fahrt von Wien Floridsdorf nach Mistelbach und retour. Das Fahrgeräusch wurde dynamisch gestaltet und beinhaltet originalgetreu alle Frequenzsprünge der Stromrichter/des Fahrmotors.

Für den Umbau sind in der Spur H0 alle Modelle der Firma Jägerndorfer geeignet.

Der Sound entstand aus einer Original-Aufnahme der Reihe 1062.07 des Eisenbahnmuseums Strasshof bei einer Rangierfahrt. Es sind vierzehn Geschwindigkeitsstufen im Soundfile implementiert, sodass alle 3-4 km/h ein Wechsel der Stufe erklingt.

Für den Umbau sind in der Spur H0 alle Modelle der Firma Jägerndorfer geeignet.

 

LeoSoundLab

Hauptplatz 17/C2/15
2514 Traiskirchen
Austria

 

Kontakt

Telefon:+43 660 47 48 830

E-Mail: